Ausstellung Im Moor, Seitz, Lipski, Nagel

Foto: Gabriele Seitz, Steffen Lipsk, Roland Nagel

8.7.2021 / 19:00

Im MOOR

Ausstellungsvernissage
in der Stadtbibliothek Dresden
Mit Fotografien von Gabriele Seitz, Steffen Lipski und Roland Nagel

Kraft-Ort Moor, Die große Halle und Moor lauten die Bildserien von Gabriele Seitz, Steffen Lipski und Roland Nagel, die völlig unabhängig voneinander und in ganz unterschiedlichen Mooren in den letzten Jahren entstanden sind. So verschieden die Bildsprache auch sein mag, die drei Künstler eint die Sorge um den Erhalt dieser schützenwerten Lebensräume.
 
Begrüßung: Petra Hochwald
Vortrag: Roland Nagel Faszination Moor
Laudatio: Günter Starke
Musik: Benni Cellini, Cello
Eintritt frei | Anmeldung erforderlich: p.hochwald@bibo-dresden.de
Die Ausstellung kann vom 08. Juli bis 16. Oktober 2021 während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek, Montag bis Sonnabend von 10 bis 19 Uhr besucht werden
Gorbitz — Place to be!

Foto: Malvin

24.6.2021 / 18:00

Gorbitz — Place to be!

Fotosalon:
Ergebnisse eines Fotoworkshops aus den Sommerferien 2020

Wir stellen unser Fotoprojekt vor, informieren über weitere Fotoworkshops für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr im Rahmen des Förderprogramms Kultur macht stark und zeigen weitere interessante Fotografien, die im vergangenen Jahr entstanden sind.
 
 
Gorbitz — Place to be!
 
Der Stadtteil Gorbitz war für eine Gruppe Jugendlicher das Motiv. Fünf Tage lang zogen sie mit ihren Kameras durch die Straßen und fotografierten, was ihnen interessant und wichtig war. In einer Ausstellung im Club Passage in Gorbitz zeigten Sie einen Querschnitt ihrer Ergebnisse.
 
Die Ergebnisse des Fotoworkshops sind nun im Fotoforum bis zum 26.6.2021 zu sehen. Wir freuen uns sehr, dass die Bilder so vielseitig und spannend sind! Danke an Brianna, Jan Timur, Kevin, Melvin, Nikolas, Sophia A., Sophia S. und den Jugendlichen, die namentlich nicht genannt werden wollten.
 
Der Workshop wurde gemeinsam mit der JugendKunstschule Dresden, den Technischen Sammlungen Dresden sowie dem Fotoforum Dresden organisiert und durchgeführt.
 
Auch in diesem Jahr finden in den Sommer- und Herbstferien wieder Workshops für Kinder und Jugendliche gemeinsam mit unseren Bündnispartnern statt.

Das Fotoprojekt „Gorbitz – Place to be!“ wurde vom BMBF mit Mitteln aus dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ finanziert.